iHERZfood

Scroll to Info & Navigation

Es ist schon ewig her, seit es den letzten Foodspotting Tipp gab. Deswegen stelle ich euch heute das Canoo in Düsseldorf vor.

Das Canoo ist ein Lounge Restaurant Schiff, welches schön idyllisch im Düsseldorfer Rheinhafen gelegen ist. Gerade an Sonnentagen fühlt es sich hier wie ein kleiner Kurzurlaub an, denn während man genüsslich an seinem Drink nippt, kann man den vorbeifahrenden Schiffen zuschauen oder seinen Blick bis hin zum Düsseldorfer Fernsehturm schweifen lassen. Und der maritime Einrichtungsstil, mit einer Mischung aus Teakholz, weißen Stühlen und dunkelblauen Akzenten trägt dazu bei, dass man sich fast wie auf Sylt fühlt ;-)

Besonders herausragend ist das opulente Frühstück, was man an Sonntagen auch in Form eines Brunchs zu sich nehmen kann. Hier müsst ihr euch unbedingt einen Tisch reservieren, denn diese sind gerade zum Brunch heiß begehrt. Zu anderen Tageszeiten kann man einfach so vorbeischauen.

Und wenn ihr nicht schon zur frühen Stunde unterwegs seit, könnt ihr neben einer kleinen Auswahl an Hausmannskost, wie dem berühmten Düsseldorfer Senfrostbraten, auch Kleinigkeiten essen. Hier sind unbedingt die absolut leckeren und preisgünstigen Flammmkuchen zu empfehlen! Probiert so einen unbedingt!!
Falls ihr es lieber süß mögt, dürft ihr euch auf gar keinen Fall die frisch zubereiteten, göttlich schmeckenden Waffeln mit Puderzucker und frischen Früchten (4,50€) entgehen lassen. Ein Traum!! :-)

Und noch ein kleiner Tipp für die Mädels: Im Canoo habe ich den bisher besten Hugo getrunken! Mmmmmhhhhh!

Zu Stoßzeiten muss man leider etwas geduldig mit dem Service sein, der alle Hände voll zu tun hat. Und wenn ihr wärmeempfindlich seid, macht nicht den Fehler euch auf das unbedachte Sonnendeck zu setzen. Hier unterschätzt man die Hitze schnell und die Sonne brutzelt euch ungehindert auf den Kopf, was nach ‘nem Stündchen durchaus unangenehm sein kann.
Viel schöner sitzt man im überdachten Deck, während die seitliche Fensterfront geöffnet ist. Hier bekommt man immer noch Sonnenschein pur ab, aber ist dennoch geschützt. Und ab und zu weht ein angenehmes Lüftchen durch den Raum!

Falls ihr also mal im Frühling / Sommer bei einem Spaziergang am Düsseldorfer Rheinufer vorbei kommt, lasst euch nicht vom “alten Kahn” abschrecken, sondern stattet dem Canoo unbedingt einen Besuch ab, und sei’s nur auf eine kühle Afri Cola oder Bionade! Es lohnt sich auf jeden Fall. :-)

In diesem Sinne: nomnomnom

Neueste Kommentare

Blog-Kommentare powered by Disqus

Anmerkungen

  1. b0neshaker hat diesen Eintrag von iherzfood gerebloggt
  2. bluewhite20 hat diesen Eintrag von iherzfood gerebloggt
  3. lisas-kreativecke hat diesen Eintrag von iherzfood gerebloggt
  4. von iherzfood gepostet